Zum Jahreswechsel

Mit dieser Häkelanleitung für “Glückspilz-Schlüsselanhänger”, die ihr bei Dawanda kaufen könnt, möchten wir uns für dieses Jahr verabschieden. Auf dass sie Euch viel Glück bringen mögen!

Vielen Dank Euch allen fürs Mitmachen, Mitlesen, Kommentieren, Mögen … kommt gut nach 2015 – wir lesen uns :)

1320223436 397

Logo claim
Advertisements

Spendenübergabe in Duisburg

Auch in Nordrhein-Westfalen wurde im Rahmen unserer Benefizaktion fleißig gehäkelt und gestrickt.

Die Ergebnisse hat die Volkshochschule Duisburg am 16. Dezember an das ortsansässige DRK übergeben. Über 200 Mützen, Schals etc werden jetzt von ehrenamtlichen Helfern (übrigens selbst Flüchtlinge) direkt in den Unterkünften verteilt.

16.12.14 - 1

StrickMoocerinnen auf dem kursif-Titelblatt

Der Postbote hat heute das kursif kompakt geliefert (sprich: den „Veranstaltungskalender“ mit den Dozenten-Fortbildungen des Bayerischen Volkshochschulverbands für’s nächste Jahr) – unsere Dozenten werden damit „versorgt“, wenn wir die Verträge für das kommende Semester verschicken.

Besonders schön natürlich das Titelbild mit unseren StrickMoocerinnen Alexandra Hessler und Maxie Bantleon – wir warten schon gespannt auf das komplette kursif-Programm:

20141216_094854

Spendenübergabe in Straubing

Spenden Straubing 1

Viele wärmende Spenden konnte die vhs Straubing heute weiterreichen

… der Winter kann kommen!

Die Teilnehmer des vhsStrickMooc haben sich mächtig ins Zeug gelegt und ihre Strick- und Häkelnadeln zum Glühen gebracht, um bedürftigen Personen – insbesondere neu ankommenden Flüchtlingen – für den deutschen Winter ein wenig Wärme zu spenden.

Im Rahmen dieses bundesweiten Spendenaufrufs konnten die wolligen Sachspenden an mehreren Volkshochschulen in Deutschland eingereicht werden.

Am heutigen Donnerstag überreichte die vhs Straubing – stellvertretend für die Teilnehmer aus der Region – zahlreiche selbstgestrickte und – gehäkelte Mützen, Schals, Socken, Handschuhe und noch einiges mehr an die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Rot-Kreuz-Ladens in Straubing.

Spenden Straubing 2

v.l.n.r.: Paulina Specht (Rot-Kreuz-Laden), Martina Pellkofer (vhs Straubing), Ela Maier & Elena Lobov (beide Rot-Kreuz-Laden), Michael Grenz (BRK-Kreisverband Straubing-Bogen)

Einsendeschluss für unsere Benefizaktion am 6. Dezember

Pixabay-MützeNoch bis 6. Dezember 2014 habt Ihr Zeit, um im Rahmen des vhsStrickMoocs mit Eurem Gestrickten/Gehäkelten Gutes zu tun.

Dann endet unsere Benefizaktion, bei der Ihr selbstgestrickte oder -gehäkelte Handschuhe, Mützen, Socken, Schals, etc. – also Wärmendes – für neu ankommende Flüchtlinge spenden könnt, damit diese der deutsche Winter nicht „eiskalt“ erwischt.”

Wir sammeln Eure Spenden und werden sie an die entsprechenden Einrichtungen weiterleiten. Folgende Volkshochschulen stehen als Sammelstellen zur Verfügung (ihr könnt Eure Spenden an uns schicken oder selbstverständlich vor Ort abgeben):

Bonus-Tutorial: Puff Stitches-Mütze

Puff-Stiches_Muetze-300x225

Puff-Stitches-Mütze von Betty Köck

Betty Köck habt Ihr schon in unserem Tutorial zum Häkeln mit anderer Fadenführung kennengelernt – Häkeln im “English Style”, wie wir im Laufe des Mooc erfahren haben.

In diesem Video konntet Ihr auch kurz sehen, wie die bekennende Mützenliebhaberin eine Mütze mit “Puff Stitches” bzw. “Büschelmaschen” häkelt.

Puff Stitches lassen sich besser ansehen als mit Worten erklären und nicht nur deshalb haben wir als Bonus-Video das Tutorial mit einer Anleitung für eine Puff Stitches-Mütze in unserer Mediathek und in unserem YouTube-Kanal bereit gestellt.

So lernt Ihr, wie Ihr auf die Schnelle noch ein hübsches Weihnachtsgeschenk erstellen könnt – probiert es doch einfach aus :)

Betty häkelt übrigens auch in diesem Video im English Style – das lässt sich aber problemlos auch in die uns geläufigere Technik umsetzen.

Die Abschlussumfrage – Eure Meinung ist gefragt!

speech-bubbles-303206Nun sind wir am Ende des vhsStrickMooc angelangt und wir hatten sehr viel Spaß dabei! Geht es Euch genauso? Oder habt Ihr doch Verbesserungsvorschläge? Dann macht mit bei unserer Abschlussumfrage.

Wir freuen uns über jede Unterstützung bei unserer Evaluation – durch die Teilnahme an der Umfrage wird uns ermöglicht, Verbesserungen in jeder Hinsicht vorzunehmen.

Es erwarten Euch kurze und schnell zu beantwortende Fragen, für deren Beantwortung etwa zehn bis fünfzehn Minuten gebraucht werden. Alle Angaben werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und anonym ausgewertet.

Vielen Dank für Eure Unterstützung und viel Spaß bei der Beantwortung der Fragen!

Strickanleitung: Socken Größe 39-41

Heute haben wir für Euch die Strickanleitung für die Socken, die Susanne Hürst von der vhs Karlsruhe in unseren Videos Keine Angst vor der Ferse und Keine Angst vor der Spitze gestrickt hat. Das Bildmaterial und die folgende Anleitung wurden uns von Susanne Hürst für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt.

P1030871Socken1P1030884Die im Video gezeigten Socken sind für Schuhgröße 39-41. Verwendet wurde eine Sockenwolle für Nadelstärke 2 1/2 bis 3 1/2, gestrickt hat Susanne mit einem 3mm Nadelspiel.

  • Maschenanschlag im Kreuzanschlag 64 Maschen – auf 4 Nadeln verteilen
  • 20 Reihen im Bündchenmuster 2 Maschen rechts 2 Maschen links stets wiederholt stricken, ergibt ca. 5 cm Höhe.
  • 40 Reihen glatt rechts stricken.
  • Ferse mit Käppchen wie im Video über die 4. und die 1.Nadel arbeiten.
  • Nach der Maschenaufnahme seitlich der Ferse werden die Reihen wieder gezählt. (auch die Reihen bei der Abnahme des Spickels wie im Video gezeigt)
  • Nach 45 Reihen die Sternspitze wie im Video arbeiten.

Für andere Schuhgrößen und/oder andere Nadelstärken kann man Tabellen im Internet finden, zum Beispiel unter

um nur einige Seiten zu nennen.

Strickanleitung: Filzpuschen Größe 39 bis 40

Im Tutorial, am heutigen 26. November, ging es um gestrickte Filzpuschen – Juliane Annussek von der vhs Hannover zeigte wie Ihr die schönen Fußwärmer selbst herstellen könnt.

Hier haben wir für Euch zum Nacharbeiten die Strickanleitung für Filzpuschen Größe 39 bis 40 als pdf und noch ein wenig Bildmaterial (zur Verfügung gestellt von Juliane Annusek).

Hier seht Ihr das Material inklusive des Tennisballs zum späteren Filzen in der Waschmaschine.

Material_FilzpuschenUnd hier einen Vergleich von Strickwerk und gefilzter Pusche:

Filzpuschen_Vergleich

Tutorial: Gut zu Fuß – Filzpuschen stricken

Präsentation_Filzpusche-300x169

Juliane Annussek zeigt Euch wie Ihr Filzpuschen herstellen könnt

Am Mittwoch, 26. November 2014 schließt unser Mooc. Aber auch am letzten Kurstag haben wir Programm für Euch und so gibt es um 10:00 Uhr weiteres Tutorial: Filzpuschen stricken.

Damit Ihr zum Abschluss des vhsStrickMoocs auch ordentlich in die Puschen kommt und keine kalten Füße vo(r)m Stricken und Häkeln mehr bekommt, erklärt euch Juliane Annussek von der vhs Hannover in diesem Tutorial noch, wie ihr bequeme und wärmende Filzpuschen stricken könnt. Nun kann der Winter kommen :-)

Benötigtes Material:

  • Filzwolle ca. 250 Gramm
  • Rundstricknadeln Gr. 8 (auf Herstellerangaben achten)
  • Nadelspiel Gr. 8 (auf Herstellerangaben achten)
  • Wollnadel (Stopfnadel / Nadeln mit runder Spitze)
  • Schere
  • Flüssig-Latex (online erhältlich, besteht in der Regel aus 2 Komponenten) oder Sockenlatex

Für das Filzen in der Waschmaschine:

  • normales Vollwaschmittel
  • 40° Grad Vollwaschprogramm und bitte kein Schonprogramm wählen!
  • aber bitte beachtet: Jede Waschmaschine filzt mit einem anderen Ergebnis!
  • 2-3 Tennisbälle und ein Handtuch für den Wasch-Filz-Vorgang